Ramon Palazzo

Projekttitel

Erscheinungsbild für die Powertage

Datum

2012

Category
Diplome 2012
Über dieses Projekt

Die Energiewende ist im Gange und fordert einen neuen, themenbezogenen visuellen Auftritt für die Powertage – dem wichtigsten Branchentreffpunkt der Schweizer Stromwirtschaft. Wie sieht Strom aus? Welche Farbe hat er? In einer Serie von Lichtbildern gebe ich dem Strom unterschiedliche Gesichter. Das Powerzeichen soll als Symbol für Strom im Allgemeinen verstanden werden, aber auch für den Standby-Modus: eine Aufforderung zur Energieeffizienz und zum sparsamen Umgang mit Strom. Wir stehen am Anfang der Energiewende, jetzt ist also die Zeit umzuschalten, weshalb das Zeichen leicht im Uhrzeigersinn rotiert wird. Der Schriftzug «powertage ’14», die Byline «Treffpunkt Schweizer Stromwirtschaft» auf  halbtransparenter Fläche bilden zusammen die Bild-Wortmarke. Sie funktioniert wie eine Schablone und verleiht dem Strom, je nachdem welches Lichtbild im Hintergrund verwendet wird, ein neues Gesicht – denn Strom hat viele Gesichter.