Karin Haefeli

Projekttitel

Kurhaus Balmberg

Datum

2014

Category
Diplome 2014
Über dieses Projekt

Das Kurhaus auf dem Balmberg (Solothurner Jura) wurde 1900 erbaut. Es bildet das Herz eines kleinen Skigebiets. In den letzten Jahren haben diverse Pächter versucht, dem Kurhaus neues Leben einzuhauchen. Meist ohne Erfolg. Das Potenzial dieses Orts ist aber noch lange nicht ausgeschöpft. Aus diesem Grund habe ich ihn als Thema für meine Diplomarbeit gewählt. Um das Kurhaus aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken, habe ich ein eigenständiges Erscheinungsbild und ein umfassendes Kommunikationskonzept erarbeitet. Das Kurhaus Balmberg soll ein authentisches Ambiente und einen herzlichen Service in intakter Natur bieten. Der Auftritt ist urchig, naturnah und besticht durch seinen charmanten «Bergschick-Retro-Stil».
Unterstützt wird dieser durch eine emotionale Bildwelt (echt, aktiv, positiv). Mit dem Motto «Komm hoch und fahr runter» werden Erholungsgäste und Bergsportler gleichermassen angesprochen. Durch diverse Anwendungen wird der Brand gelebt und in die Öffentlichkeit getragen.