Eva Capdevila

Projekttitel

Energianova – wegweisende Produkte

Datum

2012

Category
Diplome 2012
Über dieses Projekt

Bis 2035 sollen die Atomkraftwerke vom Netz genommen und durch erneuerbare Energien aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse ersetzt werden. Coop will mit einer neuen Linie Produkte anbieten, die nur mit diesen Energien hergestellt sind. So kann der Konsument die Energiewende im Alltag unterstützen und wegweisende Betriebe fördern. Die Produktbereiche sind Lebensmittel, Haushaltsartikel, Kosmetik und Textilien. Die Arbeit beinhaltet Konzept, Naming und Branding, Verpackungsdesign und Werbekampagne. Jeder Farbkreis steht für eine erneuerbare Energieform. Der schwarze Kreis für Atomenergie und fossile Energie – den heutigen Standard. Der schwarze Kreis mit der ausgestanzten Maske verdeckt die erneuerbaren Energien, lässt uns aber teilweise hindurch blicken in die Zukunft. Auf eine spielerische Art werden Thema und Vision vermittelt und ziehen sich durch das ganze Konzept von einer sich verändernden, progressiven Verpackung bis hin zur Werbekampagne.