Alexandra Stoll

Projekttitel

BAZORE – Zeit-Tausch-Markt

Datum

2014

Category
Diplome 2014
Über dieses Projekt

Sich einen Coiffeurbesuch gönnen, Essen gehen oder einen Sprachkurs belegen – Freizeitangebote gibt es viele. Doch Freizeit muss man sich auch leisten können. Für Menschen, die zu wenig in der Gesellschaft integriert sind oder nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, bedeutet Freizeit oft Sparen, Verzicht oder gar Einsamkeit. Bazore bietet eine Alternative zur heutigen Konsumgesellschaft. Nämlich eine Plattform zum Zeit tauschen: Haare schneiden gegen Rasen mähen, Einkaufshilfe gegen Geschichten vorlesen – schlicht eine Stunde gegen eine Stunde. Bazore ist 2006 von Quartierbewohnern der Stadt Bern initiiert worden. Bisher waren weder Budget noch Kapazität vorhanden, um Bazore auszureifen. Mit dem Redesign erhält Bazore ein authentisches Branding mit viel­seitig vernetzten Kommunikationsmassnahmen. Das neue Branding wird der integrativen Ideologie gerecht und verbindet Kulturen sowie soziale Schichten – es eröffnet neue Möglichkeiten und regt zum Umdenken an.